Haushaltsbuch - Kurzanleitung

Mit dieser Vorlage steht Ihnen eine komfortable und einfach zu bedienende Haushaltsbuchvorlage zur Verfügung.

1. Vorbedingungen für die Nutzung

Für die Nutzung des Haushaltsbuchs benötigen Sie Microsoft Excel.

2. Start des Haushaltsbuchs

Das Haushaltsbuch starten Sie einfach durch Doppelklick auf die Datei "Haushaltsbuch.xls". Alternativ starten Sie Ihr Excel und öffnen die genannte Datei über das Menü "Datei->Öffnen". Nachdem die Datei durch Excel geöffnet wurde, befinden Sie sich zunächst in der Ansicht zur Eingabe der Stammdaten.

3. Einrichten eines neuen Haushaltsbuchs

Die Datei "Haushaltsbuch.xls" dient als Basis für ein Haushaltsbuch und weist lediglich Beispieleintragungen auf. Jede Datei kann die Haushaltsbuchaufzeichnungen eines Kalenderjahres verarbeiten. Die Datei "Haushaltsbuch.xls" sollten Sie demnach nur als Vorlage verwenden und für jedes Jahr eine Kopie erstellen. Wollen Sie also die Haushaltsbucheinträge für ein neues Jahr erfassen, empfiehlt es sich, besagte Datei zu kopieren und beispielsweise "Haushaltsbuch2004.xls" zu nennen. In diese Datei können Sie dann die Eintragungn für das Jahr 2004 vornehmen. Wenn dann später Eintragungen für 2005 durchgeführt werden sollen, gehen Sie entsprechend vor, indem Sie die ursprüngliche Datei kopieren und in "Haushaltsbuch2005.xls" umbenennen. Verwenden Sie nicht die Originaldatei "Haushaltsbuch.xls", sondern erstellen Sie zunächst eine Kopie und arbeiten dann mit der Kopie!

4. Bedienung

4.1 Navigation

Die Navigation innerhalb des Haushaltsbuch-Dokuments findet über die bekannten Excel Reiter am unteren Bildschirmrand statt. Hier sind die Reiter "Stammdaten", "Statistik" und jeweils ein Reiter für jeden Monat verfügbar. Durch einen Klick auf einen der Reiter gelangt man zu der jeweiligen Ansicht.

4.2 Ausfüllen der Felder

Grundsätzlich gilt: lediglich weiss markierte Felder können ausgefüllt und bearbeitet werden. Alle anderern Felder sind geschützt und können nicht geändert werden. Berechnungen werden automatisch in Echtzeit durchgeführt, es ist keine weitere Benutzereingabe hierfür erforderlich.
In der Eingabemaske für die Haushaltsbucheintragungen (Monatsreiter) werden die Abschlusswerte aus den Vormonaten (bzw. aus dem Vorjahr) automatisch in den Folgemonat übertragen. Dazu ist immer eine erste Buchung als erste Eintragung in jedem Monat vorhanden. Anhand dieser Buchung können Sie die Formate, in denen die Eingaben zu tätigen sind, ersehen. Bitte halten Sie sich an diese Formate (bespielsweise Datum immer gemäß dem Format 02.05.2004).
Die Kopfzeile in den Monatsreitern ist fixiert, so dass bei Eintragungen stets die Spaltenüberschriften sichtbar sind und somit ein bequemes Ausfüllen der Werte gewährleistet ist.

5. Speichern

Um die Eingaben zu Speichern klicken Sie einfach auf das bekannte Excel-Disketten-Symbol zum Speichern oder gehen auf "Datei->Speichern".

6. Drucken

Um das Haushaltsbuch auszudrucken nutzen Sie wie gewohnt die Excel Druckfunktionalität. Wir empfehlen, wie folgt vorzugehen:
-den zu druckenden Bereich markieren
-Menü "Datei->Drucken" auswählen
-"Nur markierten Bereich" auswählen
-Drucken

Statistik

Um die Statistikansicht des Haushaltsbuchs aufzurufen klicken Sie einfach auf den Reiter "Statistik". Sie erhalten die Ansicht auf monatsbasis, einmal als Tabelle und einmal als Diagramm.

Viel Spass mit Ihrem Haushaltsbuch!



www.tunesoft.de - Software zum kleinen Preis
nesoft.de - Software zum kleinen Preis